Reise ins Katharerland – Pyrenäen

Reise ins Katharerland – Pyrenäen

2. – 7. Oktober 2018

mit KRYON – Lee Carroll

Eine ungewöhnliche Reise in eine der mystischsten Regionen Frankreichs, in Gesellschaft mit Lee Carroll – KRYON.

Im zwölften Jahrhundert entwickelte sich eine neue religiöse Bewegung, die von den Katharern oder Albigensern im Süden Frankreichs verteidigt wurde. Es sind Christen, welche die Autorität des Papstes nicht anerkennen. Sie verurteilen die römische Kirche und ihre Hierarchie unter dem Vorwand, dass sie das Ideal des Lebens und der Armut Christi nicht respektiere. Im Jahr 1208 beschloss der Papst den ersten organisierten Kreuzzug auf christlichem Boden gegen die Ketzer und ihre Unterstützer zu beginnen, den Kreuzzug gegen die Albigenser, der bis zu ihrem Verschwinden im Jahr 1255 dauern wird.

Die katharische Religion ist der Ausdruck reiner Seelen, die eine Form des Lebens suchten, die sie Gott und dem Ideal des Glaubens näher brachte, im Gegensatz zur römischen Kirche, die durch Macht und materiellen Reichtum verdorben war. Ihre Vision der Welt, ihr Glaube an Gott, ihre Ideale von Gerechtigkeit und Gleichheit, die Reinheit ihrer Herzen und die Einfachheit ihrer täglichen Praktiken inspirieren die Wahrheitssucher seit Jahrhunderten. Während der Inquisition lebten die Katharer im Geheimen, als Flüchtlinge in Festungen, die auch heute noch geheimnisgefärbt sind: Montségur, Quéribus, Puivert …

Fast acht Jahrhunderte nach den Ereignissen entschuldigte sich die katholische Kirche von Ariège (Südwestfrankreich) im Oktober 2016 für das Massaker an den Katharern, eine der schlimmsten Gräueltaten der Inquisition. Vom Schatz von Rennes-le- Château bis hin zur Anwesenheit des Heiligen Gral in Montségur, durchreisen wir den Süden Frankreichs, das alte Okzitanien, besuchen Katharerburgen, und versuchen die Geheimnisse dieser Männer und Frauen auf wenig bekannten Wegen zu ergründen.

Während dieser Initiatischen Reise haben sie die Möglichkeit 

  • sich mit den Katharern, ihrer Lebensweise und ihrer Gottesvision vertraut zu machen die historischen Ereignisse zu verstehen, die hier vor 8 Jahrhunderten mit der Inquisition und den Templern stattgefunden haben
  • die interessantesten Orte der Region zu besuchen: Schlösser, Burgen, Kirchen und Dörfer
  • die Bedeutung des Heiligen Grals zu erfahren und warum seine Legende bis heute fortbesteht
  • das Geheimnis von Rennes le Château zu entdecken und dessen Verbindung mit Maria Magdelena
  • Kraftpätze, d.h. Orte hoher Energie direkt zu erfahren
  • von Kryons Weisheit und Inspiration zu profitieren, während den täglichen Channelings
  • in einer Hotelanlage zu wohnen, welche Natur und Komfort verbindet und mit Schwimmbädern und Spa ausgestattet ist
  • die lokale französische Gastronomie zu geniessen (auch vegetarisch)

Führung durch professionelle Historiker

Wir haben ein intensives und reichhaltiges Programm für Sie zusammengestellt, mit komfortablen Wohn- und Transportbedingungen. Während den 5 Tagen wohnen wir in der gleichen Hotelanlage, einem unvergleichlich schönen Ort in der Natur. Unsere Ausflugsziele sind maximal 1 h / 1 h 30 mit dem Bus entfernt.

Unsere Unterkunft

www.lespinet.com/fr/le-domaine

Unser Programm

Dienstag 2. Oktober Begrüssung am Flughafen Toulouse Blagnac
Bustransfer in die Hotelanlage Espinet im Haute Vallée de l’Aude
Ankommen, Willkommensapéro und Information über den Aufenthalt
Nachtessen
Mittwoch 3. Oktober Frühstück
Führung durch die Cité de Carcassonne
Mittagessen im Panoramarestaurant mit Blick auf die mittelalterliche Stadt
Fahrt mit einem Hausboot auf dem Canal du Midi
Zeit zur freien Verfügung
Rückfahrt nach Espinet, Nachtessen
Donnerstag 4. Oktober Frühstück
Rennes le Château, Führung durch den Ort
Mittagessen
Besuch von Coustaussa und Campagne sur Aude
Rückfahrt nach Espinet
Vortrag eines Historikers über die Katharer und die Region
Rückkehr nach Espinet, Nachtessen
Freitag 5. Oktober Frühstück
Château de Peyrepertuse, Show, Aufführung mit mittelelterlichen Kostüme Führung durch den Ort
Mittagessen unterwegs
Bugarach
Rückfahrt nach Espiney
Degustation der regionalen Weine mit den einheimischen Weinbauern
oder Freizeit um von SPA, Tennis usw. zu profitieren
Nachtessen
Samstag 6. Oktober Frühstück
Château de Montségur, Führung durch den Ort
Mittagessen
Château de Puivert
Alet les Bains
Rückkehr nach Espinet, Galadiner
Sonntag 7. Oktober Frühstück
Abreise mit dem Bus zum Flughafen Toulouse Blagnac

 

Tägliche Channelings von Lee Carroll an den verschiedenen Orten, oder je nach Witterung in einem Saal.

Die angeblich uneinnehmbaren Katharer Zitadellen erreichen wir nur durch einen steilen
Aufstieg (gute Schuhe!), werden aber dann durch eine atemberaubende Aussicht reichlich belohnt. Steine die sprechen, wenn wir hören lernen…

Preise

Frühbucherpreis bis 31. Mai 2018:
€ 1990 pro Person im Doppelzimmer / € 2280 im Einzelzimmer

Normaltarif ab 1. Juni 2018:
€ 2400 pro Person im Doppelzimmer / € 2690 im Einzelzimmer

Inbegriffen:
Transfer Toulouse Blagnac ins Hotel
Alle Eintritte und die geführten Besichtigungen sowie die Fahrt im Boot
Die Vorträge, Präsentationen und Channelings
Unterkunft im Hotelkomplex für 5 Nächte mit Frühstück
Alle Mittagessen und Nachtessen

Nicht inbegriffen:
Flugbillett
Reiseversicherung
Getränke sowie alle persönlichen Auslagen

Mit Ihrer Anmeldung ist eine Anzahlung von € 500 fällig, dann die zweite Zahlung von € 800 vor
dem 30. Juni, die dritte Zahlung spätestens am 10. September.
Es steht Ihnen aber frei, den Totalbetrag gleich bei der Anmeldung zu bezahlen.

Stornierungsbedingungen

  1. Bei einem Rücktritt vor dem 30. Juni wird Ihnen 50% des einbezahlten Betrages zurückerstattet.
  2. Bei einer Rücktritt zwischen dem 30. Juni und 1. September wird Ihnen 25% des einbezahlten Betrages zurückerstattet.
  3. Nach dem 1. September wird nichts mehr zurückerstattet.
  4. Bei Nichterscheinen oder verspätetem Erscheinen bei Reiseantritt , oder verfrühter Abreise besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Falls die Reise wegen höherer Gewalt oder zur Sicherheit der Teilnehmer storniert werden muss, werden alle bisher einbezahlten Beträge vollständig zurückerstattet.

Wir sind in keiner Weise verantwortlich für Verluste oder Kosten, die bei einer Stornierung der Reise anfallen.
Wenn Sie sich für diese Tour anmelden, stimmen Sie den Stornierungsbedingungen implizit zu.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Zur Anmeldung
Achtung: beschränkte Teilnehmerzahl